Vermietung

Das Kulturschloss ist das jüngste Stadtteilkulturzentrum Hamburgs (Eröffnung: Oktober 2010). Seine Räumlichkeiten entstanden in einem ehemaligen Bürobau, der fast komplett entkernt wurde.

Das Erdgeschoss besteht hauptsächlich aus dem eleganten Foyerbereich und dem Saal mit Podestbühne und angeschlossener Küche (zur Ausgabe fertig gelieferter oder mitgebrachter Speisen und Getränke).

Im 1. Obergeschoss befinden sich vier Seminarräume.

Damit ist diese Location hervorragend geeignet für Tagungen und Seminare mit einem Plenarsaal und vier weiteren Workshopräumen, sowie einem Cateringbereich.

Auch private Feste aller Art finden hier den geeigneten Rahmen. Attraktiv ist dabei die Möglichkeit, den Caterer frei zu wählen oder ohne Aufpreis Speisen und Getränke selbst zu organisieren.

Das Kulturschloss unterstützt die Gründung von Initiativen und Gruppen mit Bezug zu den Stadtteilen Wandsbek (Kern), Eilbek und Marienthal, indem für den Übergangszeitraum der Gründung eine kostenfreie Raumnutzung angeboten wird.

Das Kulturschloss ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder per Auto zu erreichen. [Anfahrt]

Kulturschloss Wandsbek, Raumplan Erdgeschoss
Kulturschloss Wandsbek, Raumplan 1. Obergeschoss
Unser Veranstaltungssaal
Unser Seminarraum 2
Unser Seminarraum 4