Montag

Die Musikgartenkurse mit Maja haben im Juni 2021 schon begonnen. Der Sprachbrücke-Hamburg e.V. plant das Präsenz-Gesprächsrundenangebot im Kulturschloss Wandsbek ab September 2021 wieder aufzunehmen. Mit dem Salsa-Cubana-Tanzkurs mit Frank Ehlers starten wir im Sommer 2021 sogar mit einem neuen Angebot aus dem shutdown heraus. Und sobald der BoogieWoogie-Kurs auch wieder am Start sein wird, informieren wir Euch hier, oder erkundigt Euch bei Ainhoa Montoya Arteabaro, Tel.: 040 – 68 28 54 56 / montoya@kulturschloss-wandsbek.de

Bitte achtet während Eures Aufenthaltes bei uns auf die Hygieneregeln im Kulturschloss!

 

10:00-11:00 Sprachbrücke-Hamburg e.V. (ab Sept 2021)
Unsere Gesprächsrunden für erwachsene Migrant*innen fördern den alltagsnahen Sprachgebrauch, erweitern den Wortschatz, geben Orientierungshilfe und Einblicke in unsere Kultur. Dabei verbinden wir Theorie und Praxis: Statt Vokabeltest und Grammatikprüfung zählt bei uns die Unterhaltung – das Zuhören, Erleben und Gebrauchen von Sprache. Just Walk in!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

15:30-16:10 Musikgarten Phase 1 (3 – 5 J.)
Kurspreis: 39 € pro Monat, fortlaufend, Kursleitung: Maja Braatz
Anmeldung: maja.braatz@gmx.de, 0176 768 131 31

Hier wird mit Hilfe von Kniereitern, Fingerreimen und Liedern die sprachliche Entwicklung gefördert, die ersten Dreiklänge erlernt und verschiedene Taktarten erspürt. Außerdem lernt Ihr Kind sich selber musikalisch Ausdrücken zu können. Es verbindet die Freude an der Musik und die schönen Erinnerungen und wird so das musikalische Grundgerüst später erweitern wollen. Zusätzlich werden wir verschiedene Instrumente ausprobieren und hören. Die Stunden sind sehr abwechslungsreich und voller schöner Ideen und mit sehr viel Liebe gestaltet. Außerdem gehe ich auf jedes Kind individuell ein und unterstütze es Alters- und Persönlichkeitsentsprechend. Mir ist es sehr wichtig, dass ihr Kind mit Freude und Spaß dabei ist und jedes Kind mit dieser Freude am Musizieren und singen anzustecken.

Weitere Infos findet Ihr hier: www.musikgarten-zauberklang.de

16:15-16:55 Musikgarten Phase 2 (3 – 6 J.)
Kurspreis: 39 € pro Monat, fortlaufend, Kursleitung: Maja Braatz
Anmeldung: maja.braatz@gmx.de, 0176 768 131 31

Der Kurs setzt die Inhalte des Musikgarten Phase 1 fort, setzt den Besuch der Phase 1 aber nicht voraus. Ihr Kind erlernt die Dreiklänge, Rhythmen und das Gehör und der Gesang werden intensiv geschult. Die Noten werden gemalt, geklopft, gesungen, gesprochen und gespielt und auf eine kindgerechte Weise erlernt. In dem Kurs ist die Musikalische Früherziehung integriert. Musikalische Früherziehung bedeutet, dass ihr Kind anhand verschiedener sehr hochwertiger Programme der musikalischen Früherziehung, wie Tastenkinder und Klangstrasse, lernt die erste Noten auf dem Klavier/Keyboard zu spielen. Wir spielen jede Stunde auf der Gitarre die ersten Kinderlieder, die wir davor gesungen haben und lernen die Sopran-Blockflöte richtig zu halten und spielen zu können. Außerdem liegt hier der Schwerpunkt auf Gesang. Es wird viel gesungen, da eine gute Singstimme die Basis zum Erlernen jedes Instrumentes darstellt. Spaß und Freude an der Musik steht auch hier an erster Stelle.

Weitere Infos findet Ihr hier: www.musikgarten-zauberklang.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

19:00 – 21:00 Salsa Cubana – Mittelstufe
max. 12 Personen (6 Paare)
Kosten pro Person und Kurs: 50 €
Anmeldung: Frank@Frankehlers.de, 0175 / 88 75 0 92
Eine Anmeldung ist, auch wenn die derzeitigen Corona-Maßnahmen nicht mehr gelten sollten, zwingend erforderlich.

Schon seit 2004 gibt Frank Ehlers, früher über die Tanzschule SalsaDiversion! inzwischen in eigener Regie, Salsa-Kurse im Kulturschloss Wandsbek. Mit viel Spaß, jahrzehntelanger Erfahrung und der nötigen Didaktik lernt Ihr bei Frank schnell die Grundlagen, um auch auf den hoffentlich bald wieder stattfindenden Salsa-Partys zu bestehen.

Im Kurs gibt es ausschließlic Salsa Cubana, auch Casino genannt. Mittlerweile haben sich diverse Stile, Salsa zu tanzen, entwickelt. Der Grundsätzliche Unterschied besteht darin, dass Casino (Salsa Cubana) meist rund, also kreisförmig getanzt wird, während die anderen Stile auf einer gedachten Linie getanzt werden. Gelernt hat Frank Ehlers vieles direkt vor Ort auf Cuba. Bei mehreren Aufenthalten und Besuchen von Festivals auf der Insel hat er eine Menge erlebt und mitgenommen. Für ihn ist Salsa Cubana die Art, die Cubanische Musik auszudrücken. Und diesen Spaß, diese Freude wird er Euch vermitteln, versprochen!

Weitere Infos findet Ihr hier: www.123-567.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++