Antarktis und Süd-Georgien – Multivisions-Lichtbilder-Show

Termin So 25.11. // 18 Uhr // Eintritt 7 €

Antarktis und Süd-Georgien – von Buenos Aires über Süd-Georgien in das ewige Eis.
Ein Reisebericht in Form einer Multivisions-Lichtbilder-Show in full HD.

Reist mit; folgende Stationen stehen zur Erkundung bereit:

  • Ushuaia in Feuerland, im Süden Argentiniens
  • Buenos Aires
  • Überfahrt nach Süd-Georgien auf der MS Delphin (7-köpfiges Expeditionsteam, Wissenschaftler*innen mehrerer (antarktisrelevanter) Fakultäten)
  • Fortuna Bay auf Süd-Georgien: Königspinguine, über 20.000 Brutpaare, außerdem
  • weitere Stationen und Sehenswürdigkeiten auf Süd-Georgien: Eselspinguine und Seeelefanten in Stromnes Bay und die alte Walfangstation, die norwegische Kirche und das Grab von Ernest Shackelton in Grytviken.
  • Elephant Island
  • Süd Shetland Inseln
  • Deception Island
  • Paradise Bay (überwältigende Landschaft mit riesigen Eisbergen und gewaltigen Gletschern)
  • antarktisches Festland
  • beeindruckende Passage durch den Neumayer Kanal
  • Port Lockroy: britische Station mit dem südlichsten Postamt der Welt, einem Museum und einer riesigen Eselspinguin-Kolonie, Kormoranen und Seeleoparden
  • Passage durch den engen Lemaire Kanal
  • ukrainische Vernadsky-Südpolstation
  • gefürchtete Drake-Passage auf dem Rückweg nach Ushuaia in Feuerland/Südargentinien
  • die südlichste Stadt der Welt: Ushuaia
  • Feuerland-Nationalpark

Diese Reise kombiniert eindrucksvolle Landschaften und eine interessante Tierwelt mit Informationen zu Land und Leuten.