Preisverleihung & Ausstellung zum Kindermalwettbewerb

Am 01.10.2021 fand in der Filiale unseres Partners und Sponsors der Gewinne, der Haspa-Filiale am Wandsbek Markt, die Preisverleihung für die Gewinner des vom Kulturschloss Wansbek ausgerufenen Malwettbewerbs statt.


Viele der benachrichtigten Gewinner sind unserer Einladung gefolgt und mit ihren Eltern zur Preisverleihung gekommen. Die weiteste Anreise hat Jil Alina (9) mit ihrer Mutter auf sich genommen und ist extra aus Gräfelfing bei München für diesen Anlass zu uns nach Hamburg gekommen. Jil Alina fehlte schon während des shutdown Ihrer Schule ein wenig die Herausforderung und das Feedback. Aufgrund der vielen anderen Einschränkungen waren die Sommerferien auch ein bisschen langweilig. Und so hat sie sich von ganz alleine im Internet auf die Suche nach einem Malwettbewerb gemacht. Dank Google ist Jil Alina auf unseren Wettbewerb gestossen und hat sich gleich ans Werk gemacht. Ohne diese tolle Geschichte zu kennen, wurde auch ihr Bild am 30.08.2021 von der Jury ausgewählt. Wir freuen uns sehr, dass wir soviel Engagement und Talent mit einem 2-ten Platz in ihrer Altersgruppe belohnen können.

Weil es wirklich schwer fiel, aus den zahlreichen Einsendungen die Gewinner auszuwählen, haben wir drei Altersgruppen gebildet und daraus jeweils die ersten drei besonderen Kunstwerke mit unterschiedlich hoch dotierten Einkaufsgutscheinen der Thalia-Buchhandlung prämiert.

Die Geschäftsführerin des Kulturschloss Wandsbek, Carmen Hansch, hat besonders nett jedes einzelne Bild vorgestellt, bevor sie die Platzierung verriet und die Preise überreichte. Damit konnte sie allen stolzen Künstlern noch eine eigene kleine Beschreibung davon entlocken, was auf den einzelnen Kunstwerken zu sehen ist.

Herr Randolf Lengler, Filialleiter der Haspa-Wandsbek, und seine Kolleginnen hatten einen schönen Tisch mit leckeren Erfrischungen und vielen kleinen Süßigkeiten vorbereitet, über den sich die Kleinen nach der aufregenden Zeremonie mit Begeisterung hermachten.

So war dieser Nachmittag sicher für alle Beteiligten ein einprägendes und besonderes Ereignis. Weil auch wir vom Kulturschloss Wandsbek soviel Spaß und Freude daran hatten, haben wir uns spontan dazu entschlossen, diesen Wettbewerb auch im nächsten Sommer wieder auszurufen. Von soviel Spontanität angesteckt, sagte Herr Lengler ebenfalls zu, in 2022 wieder die Gewinnsumme bereitzustellen.

Wir werden uns wieder ein spannendes Thema überlegen und Euch dann rechtzeitig zum nächsten Sommer informieren.

Alle eingesendeten Kunstwerke sind jetzt bis zum 02.11.2021 in einer kleinen Ausstellung im Kulturschloss Wandsbek zu bewundern.