Kontraste im Fokus – Eine fotografische Reise um die Welt

Termin Mi 22.01. // 20:00 Uhr // Eintritt frei

Frank Ehlers und Nils-Olaf Küllsen präsentieren: Eine fotografische Reise um die Welt – Kontraste im Fokus

Mit offenen Augen durch das Leben gehen ist Motto und Passion der Fotografen Frank Ehlers und Nils-Olaf Küllsen. Auf diese Weise entstehen ihre ganz besonderen Momentaufnahmen.
Neben der Darstellung von Landschaften und Architektur ist es beiden ein besonderes Anliegen, Menschen, deren Gefühle und Emotionen ins rechte Licht zu rücken.
Beide haben die Fotografie bereits zu Schulzeiten für sich entdeckt. Bis heute sind die passionierten Fotografen rund um die Welt unterwegs und haben beeindruckende Fotoaufnahmen von ihren Reisen mitgebracht. Die Schwerpunkte der Ausstellung bilden daher, neben Aufnahmen aus Hamburg, zwei ganz besondere Themen: Cuba, welches für Frank Ehlers zur zweiten Heimat geworden ist. Nils-Olaf Küllsen lebte und arbeitete zwei Jahre in Neuseeland und bringt beeindruckende Eindrücke von der Südlichen Hemisphäre mit.
Abgerundet werden die beeindruckenden Landschaftsfotografien durch ganz besondere Portraitaufnahmen der beiden Fotografen, die beeindruckende Menschen zeigen und erahnen lassen, wie vielfältig und spannend die Erlebnisse und Geschichten sind, die sich hinter ihnen verbergen.

Für weitere Informationen und einen ersten Eindruck vom Wirken der Fotografen sind die Webseiten der Beiden sehr zu empfehlen:
Nils-Olaf Küllsen hat auf seinem Blog www.viewsfromadifferentangle.com interessante Reiseberichte veröffentlicht und diese mit seinen ganz besonderen Fotos untermalt.
Auf welch vielfältigem Terrain sich Frank Ehlers bewegt, ist auf www.FrankEhlers.de zu erfahren.

Die Ausstellung kann nach der Eröffnung am 22.01.2020 täglich bis Ende Februar im Rahmen der Öffnungszeiten des Kulturschloss‘ besucht werden.
Die Ausstellung kann bis zum 28.02.2020 besucht werden.