Autorenlesung H.F. Arnold: „Wo das Strenge mit dem Zarten…“

Termin Sa 18.01. // 19:00 // Eintritt 5 €

Dichtung und Musik

Denn wo das Strenge mit dem Zarten,
wo Starkes sich und Mildes paarten,
da gibt es einen guten Klang.
(Schiller)

Geschichten und Gedichte aus der Natur, dem Tierreich und dem Bereich menschlicher Vorstellungen, Gefühle und Handlungen um den Zuhörer*innen auf diese Weise das Erleben des guten Klanges zu bereiten, im Gegensatz zu der im täglichen Leben fortschreitenden Polarisierung und den daraus entstehenden Dissonanzen und Ungerechtigkeiten.
Es kommen zu Wort:
Äsop, Borchert, Dehmel, Endrikat, Janosch, Morgenstern, Rilke, Ringelnatz, Rühmkorf, Wilde u.a.