Stammtisch der Kulturen – mit Maghreb Haus e.V.

Termin 13.09. // 19:00 // Eintritt frei

Der Stammtisch der Kulturen ist eine Initiative von Maghreb Haus e.V. für Toleranz und friedliches Zusammenleben und findet in Kooperation mit Kulturschloss Wandsbek statt.

Diese Begegnungsplattform steht allen offen, die Interesse haben, die Geschichte und Kultur ihrer Heimat bzw. Herkunftsländer inklusive landestypischem Essen und Musik vorzustellen.

Der Stammtisch der Kulturen ist eine offene Plattform der Begegnung und der Unterhaltung für Menschen aller Kulturen. Er hat das Ziel, Wissen über die Werte unterschiedlicher Kulturen zu vermitteln und interkulturelle Verständigung zu fördern und bietet die Möglichkeit, gemeinsam zu essen, andere Menschen näher kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen – über alle Kulturgrenzen hinweg.

Der Stammtisch der Kulturen findet in einer Zeit statt, in der wir um den Zusammenhalt unserer Gesellschaft kämpfen und Vorurteile gegen Menschen anderer Herkunft oder anderen Glaubens entkräften müssen. Wir sind der festen Überzeugung, dass sich unser Horizont in Begegnungen mit den Menschen anderer Kulturen weitet und sich Ängste und Vorurteile mit Begegnungen abbauen lassen. Fremde Kulturen bereichern nicht nur das Leben, sondern machen es noch bunter.

Einmal an jedem 2. Freitag in jedem 2. Monat lädt das Maghreb Haus e.V. zum „Stammtisch der Kulturenunter dem Motto „Fremde werden Freunde – Eine Initiative für Toleranz und friedliches Zusammenleben“ ins Kulturschloss Wandsbek ein.

Der nächste Stammtisch findet am 8.11. statt.