Kommissar Z – Autorenlesung mit Roland Blümel

Termin Sa 07.09. // 19:30 Uhr // Eintritt: Spende

Roland Blümel ist ein Hamburger Jung mit niedersächsischem Migrationshintergrund. Bereits seit 40 Jahren lebt er im schönen Hamburg. Studiert hat er BWL und hat dann lange Jahre in der IT-Branche gearbeitet – mit Sprachen und Niedergeschriebenem hat er also im Prinzip erstmal gar nicht so viel zu tun gehabt.

Seit mehr als einem Jahr hat er sein Hobby zum Beruf gemacht, nachdem er einige Jahre nebenher geschrieben hat. Es macht ihm sehr viel Spaß – nicht nur das Schreiben, sondern auch das Lektorieren. Er ist zertifizierter Lektor, hat also einiges an Erfahrung auch in diesem Bereich.

Er schreibt vorwiegend Krimis und Thriller und ist Erfinder der Kommissar Z-Reihe, aus der er im Kulturschloss lesen wird. Sein Protagonist heißt Rainer Zufall. Wie es dazu kam, wird er im Rahmen der Lesung aus dem ersten Buch erzählen.