Three Little Words – Swingkonzert

Termin Sa 04.05. // 20:00 // Eintritt 10 €

Die Band „Three Little Words“ spielt im klassischen Swingstil der 30er und 40er Jahre, insbesondere die schönen Balladen von Ben Webster, Benny Carter und anderen aus der amerikanischen “Golden Ära of Swing”.

Die damals von den großen Big Bands gespielten Titel bringt diese “Band im Kleinformat” mit einem Trio:
Gojko Bendel (Piano), Ralf Pohl (Gitarre) und Jürgen Dreffein (Saxofon).

Die Gruppe hat sich in 2014 zusammengefunden quasi als Nachfolge-Gruppe der langjährig bestehenden “Swing and Sweet”, die vielen u.a. noch vom Pinneberger Summerjazz her bekannt sein dürfte. Auch das Publikum im Kulturschloss wurde seinerzeit von der Band „beswingt“ und war begeistert.

Die Bandmitglieder wurden übrigens alle in besagten Jahren der Swing-Ära geboren und haben diese Musik wohl auch deshalb seit Jahrzehnten im Blut…